MV Augusta jetzt mit Mercedes Stern

MV Augusta gehört jetzt zu Mercedes

MV Augusta Brutale Dragster

MV Augusta Brutale Dragster

Nun hat es also auch Mercedes getan, die Autobauer aus Stuttgart haben sich eine Motorrad-Marke zugelegt. In diesem Fall war es die Life-Style Marke MV Augusta. Damit haben jetzt alle drei deutschen Premium Autohersteller eine Motorradabteilung. Audi hat sich DUCATI geschnappt und BMW hat ja schon eh und je eine Motorrad-Abteilung. Jetzt stellt sich für uns die Frage, warum machen das die Autobauer? Ehrlich gesagt so einen richtigen Reim können wir uns nicht darauf machen!!!?? Denn die Zahlen von DUCATI und MV-Agusta sind nun nicht so berauschend. Aber vielleicht liegt ja gerade darin die Idee. Jetzt wo man diese doch sehr bekannten Marken zu einem attraktiven Preis erwerben kann, da die wirtschaftliche Lage nicht so rosig ist. So spart man sich den sehr kostspieligen Marken-Aufbau und hat gleich ein Produkt was ein gutes und lange aufgebautes Image hat. Denn alle beiden Marken, sowohl DUCATI und MV-Augusta haben in Motorradfahrer Kreisen das Image einer Edel-Marke. Damit haben jetzt alle drei Premium-Autobauer in Deutschland eine mit sehr gutem Image versehende Motorrad-Marke im Portfolio! Wir sind gespannt was das für uns als Motorrad-Fahrer bringt. Das erste Ergebnis der Zusammenarbeit von DUCATI und AUDI dürfte die Scrambler sein. Sobald diese verfügbar ist werden wir natürlich ausführlich darüber berichten.

Kommentare sind geschlossen